Stella Alltag

Stella Alltag

Regelmäßige Abläufe in Form von kleinen Ritualen und mit den Kindern vereinbarte Regeln schaffen Sicherheit und ein geordnetes Miteinander im Betrieb. An einem typischen Stella-Tag finden neben den Fixpunkten wie Jause und Mittagessen auch ein Morgenkreis, Kleingruppen- und Bewegungsangebote statt. Natürlich kommen auch das freie Spiel und die Ruhe nach dem Mittagessen nicht zu kurz.

Bei der Gruppe der Zwei- bis Vierjährigen gestaltet sich der Tagesablauf etwas flexibler, angepasst an die Bedürfnisse der Kleineren. Generell ist bei ihnen die morgendliche Freispielphase etwas länger, damit sie genügend Zeit haben, um sich in die Gruppe einzufügen und den Tag in Ruhe beginnen zu können. Entsprechend ihrer kürzeren Aufmerksamkeitsspanne gestaltet sich der Morgenkreis etwas kürzer.

Die Stella Kinder tragen eine einheitliche Kleidung bestehend aus einem kurz- bzw. langärmeligen Polohemd und einem Sweater, jeweils mit dem Stella-Logo. Sie erhalten diese Kleidungsstücke von uns nach Aufnahme Ihres Kindes am jeweiligen Standort.